Veranstaltungen in Benediktbeuern

vorheriger MonatSeptember 2019nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Hier können Sie gezielt suchen:


Die aktuellsten Termine

21.09. 2019
Beschreibung:  

140 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und 6 weiteren europäischen Ländern zeigen im Innenhof und in den Ausstellungsräumen des barocken Maierhofs individuelle Kleidung, Hüte, Lederwaren, Teppiche, Spielzeug, Schmuck und vieles mehr.

Hier können Sie bummeln und einkaufen, sich im Gespräch mit den Herstellern über Gestaltungsmöglichkeiten und Techniken informieren, Künstlern bei der Arbeit zusehen oder Workshops besuchen. Kinder können beim Filzen, Marmorieren und Basteln selbst kreativ werden, und für das leibliche Wohl sorgen Essensstände regionaler Initiativen und das Klosterbräustüberl Benediktbeuern.

10:00-18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin:    – 
Kategorie:   Familien
Ort:   Maierhof beim Kloster Benediktbeuern
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



21.09. 2019
Beschreibung:  

Ein Fest der Farben, Formen und Materialien erwartet Sie beim Textilmarkt Benediktbeuern. 140 Kunsthandwerker zeigen im Innenhof und in den Ausstellungsräumen des barocken Maierhofs individuelle Kleidung, Hüte, Lederwaren, Teppiche, Spielzeug, Schmuck und vieles mehr. Hier können Sie bum-meln und einkaufen, sich im Gespräch mit den Herstellern über Gestaltungsmöglichkeiten und Techni-ken informieren, Künstlern bei der Arbeit zusehen oder Workshops besuchen.       

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Maierhof des Klosters Benediktbeuern
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



21.09. 2019
Beschreibung:  

Zur evangelischen Bergmesse an der Tutzinger Hütte laden der Deutsche Alpenverein, Sektion Tutzing, und die evangelische Pfarrgemeinde Tutzing ein. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Hütte statt.

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Tutzinger Hütte
83671 Benediktbeuern



21.09. 2019
Beschreibung:  

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Fledermäuse, die High-Tech-Organe entwickelt haben, mit denen sie sich bei ihrer nächtlichen Jagd orientieren und ihre Beute orten. Wir beobachten Fledermäuse bei der Jagd und werden mithilfe eines Detektors auch ihren Gesang belauschen. Geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren, max. 30 Teilnehmer, daher ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

Bei Regen oder kaltem, windigem Wetter entfällt die Veranstaltung!

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   ZUK-Rezeption im Maierhof
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



21.09. 2019
Beschreibung:  

Entdecken Sie die Welt der Fledermäuse, die „Hightech“-Organe entwickelt haben, mit denen sie sich bei ihrer nächtlichen Jagd orientieren und ihre Beute orten. Wir beobachten Fledermäuse bei der Jagd und werden mit Hilfe eines Detektors auch ihren „Rufen" lauschen. Geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Dauer ca. 2 Std.       

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Zentrum für Umwelt und Kultur
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



22.09. 2019
Beschreibung:  

Ein Fest der Farben, Formen und Materialien erwartet Sie beim Textilmarkt Benediktbeuern. 140 Kunsthandwerker zeigen im Innenhof und in den Ausstellungsräumen des barocken Maierhofs individuelle Kleidung, Hüte, Lederwaren, Teppiche, Spielzeug, Schmuck und vieles mehr. Hier können Sie bum-meln und einkaufen, sich im Gespräch mit den Herstellern über Gestaltungsmöglichkeiten und Techni-ken informieren, Künstlern bei der Arbeit zusehen oder Workshops besuchen.       

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Maierhof des Klosters Benediktbeuern
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



24.09. 2019
Beschreibung:  

Kräuterpädagogin Karina Bald stellt Ihnen Bärlauch, Löwenzahn, Wegerich, Giersch und Brennnessel vor.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Preis von 10,00 € beinhaltet eine kleine Kräuter-Überraschung.

Der Bärlauch verleiht Flügel und gibt Kraft, und für unsere Gesundheit ist er vorteilhaft.
Er bringt Schwung und hält uns in trapp, und dann sind wir nicht mehr so schlapp.

Der Löwenzahn ist ein kleines Wunder, bringt Zufriedenheit und macht munter.
Ob Blüten, Blätter oder Wurzeln, er lässt die Pfunde nur so purzeln.

Der Wegerich hilft wie ein Blitz ob Breit- mittel oder spitz.
Er schleimt und gerbt die Wunden und wir sind seine besten Kunden.

O-weh, Giersch im Garten, welch ein Schreck?
Doch keine Angst, auch er erfüllt seinen Zweck!
Mit viel Vit. C. in Blättern und Stängel, ist er hilfreich und gütig wie ein Engel.

Für Wehwehchen ist die Brennnessel die beste Wahl, denn ihre Inhaltsstoffe sind einfach super und genial.
Sie geben uns im Leben einen großen Schwung und auf dem Teller bringen sie eine Abwechslung.

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Maierhof des Klosters Benediktbeuern
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



26.09. 2019
Beschreibung:  

orherige Anmeldung in der Gästeinformation erforderlich.

Treffpunkt: Tourist-Information Kochel a. See um 08.00 Uhr oder Wanderparkplatz Pessenbach um 08.05 Uhr Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Pessenbach (650 m).

Aufstieg: Vom Parkplatz Pessenbach ca. 600 m auf der Forststraße, dann beim Viehgatter geradeaus auf dem alten Fahrweg mäßig ansteigend durch den Wald in südöstlicher Richtung. Auf Höhe 1052 m trifft man wieder auf die neue Forststraße.
Auf dieser ca. 600 m weiter, dann rechts wieder auf den Fahrweg abbiegen der zur Orterer Alm, 1089 m, führt (nur an den Wochenenden im Sommer bewirtschaftet).
300 m nach der Alm führt ein Steig in Serpentinen steil ansteigend zum Kreuz auf der Pessenbacher Schneid (1300 m). Nun dem Steig nach rechts folgend gehen wir fast eben in südwestlicher Richtung zur Staffelalm (1340m). Kurz vor der Almhütte rechts abbiegen und in nördlicher Richtung über Almwiesengelände etwas steiler ansteigend zum Rabenkopfgipfel (1559 m). Gipfelbrotzeit.

Bei klarem Wetter umfassende Fernsicht übers Alpenvorland bis München. Von den Tegernseer Bergen über den Wilden Kaiser, das Rofangebirge am Achensee, Karwendelgebirge, Wettersteingebirge mit der Zugspitze bis zu den Stubaier Alpen. Schöner Blick auf Walchensee, Kochelsee, Staffelsee, Ammerseee und Starnberger See.

Abstieg: Auf dem Anstiegsweg zurück bis zur Staffelalm (ca.15 Min.). Die Alm ist von Mitte Juni bis Ende September bewirtschaftet.
Nach einer gemütlichen Einkehr darf man evtl. mit Erlaubnis der Sennerin das berühmte von Franz Marc gemalten Bilder „Hirsch mit Hirschkuh“ und „Stierkopf“ im Original anschauen. Franz Marc hat nämlich einige Tage auf dieser Alm verbracht.
Der weitere Abstieg erfolgt nun auf einem Steig zur Kochler Alm (1173 m). Der folgende Fahrweg mündet bald in eine Forststraße, auf der wir (teilweise auch auf einem Waldweg) zum Ausgangspunkt nach Kochel kommen.

Gehzeiten: Im Aufstieg ca. 3 Stunden, im Abstieg ca. 3 Stunden.

Höhenunterschied: 910 m

Alternative im Aufstieg: Vom Parkplatz Pessenbach immer auf der Forststraße bleiben bis kurz vor der Orterer Alm. Ca. 30 Minuten längere Aufstiegszeit.

Alternative im Abstieg: Von der Staffelalm wieder zurück zur Pessenbacher Schneid. Über die Serpentinen hinab zur Orterer Alm. Über den alten Fahrweg oder die neue Forststraße zurück nach Pessenbach zur Bushaltestelle (wie Aufstieg).

Ausrüstung: Feste Wanderschuhe mit guter Profilsohle, Wechselwäsche, kleine Brotzeit für den Gipfel, ausreichend Getränke für unterwegs, Wind- und Regenschutz.

Termin:  
Kategorie:   Familien



27.09. 2019
Beschreibung:  

 

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Grund- und Mittelschule
Ludlmühlweg 17
83671 Benediktbeuern



28.09. 2019
Beschreibung:  

 

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Grund- und Mittelschule
Ludlmühlweg 17
83671 Benediktbeuern



05.10. 2019
Beschreibung:  

An diesem Nachmittag dreht sich alles um die Kartoffel. Verschiedene regionale Sorten werden aus der Erde gebuddelt und anschließend gemeinsam über dem Feuer als Kartoffelsuppe, Kartoffelgratin oder Kartoffelpizza verkocht und verzehrt. Wir bedanken uns für die gute Ernte und überlegen, was es alles gebraucht hat, um die Kartoffeln so groß werden zu lassen. Wer hat den Kartoffelkönig gefunden?  Für Kinder gibt es ein buntes Begleitprogramm mit Spielen, kreativen Aktionen und Experimenten rund um begehrte Knolle.  Und heute gilt: Mit Essen darf man spielen!

Die Teilnahmegebühr beruht auf Spendenbasis. Anmeldung ist erforderlich uunter Tel. 08857 88759.

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   ZUK-Rezeption im Maierhof
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



06.10. 2019
Beschreibung:  

mit Imbiss oder Kaffee/Kuchen.

Erkennen der Wildkräuter und Tipps für die Praxis.

Voranmeldung bis spät. 2 Tage vorher im Kräuter-Erlebnis-Laden unter Tel. 08857 88734 erforderlich.

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Kräuter-Erlebnis-Laden im Maierhof
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



12.10. 2019
Beschreibung:  

Bis einschließlich Oktober bietet die Interessensgemeinschaft "Streuobstwiese" allen Interessierten eine kostenlose Obstbaumberatung an. Die Themen reichen von Krankheiten und deren Behandlung, Baumschnitt, Obstsorten und deren Geschmack bis hin zur Lagerfähigkeit und Verwendung.

Natürlich können gerne Muster und Fotos mitgebracht werden. Bei umfangreichen Fragen wird gebeten, vorab telefonisch mit Herrn Rainer Kellner, Tel. 08857 9395, Kontakt aufzunehmen.

Termin ist jeder zweite Samstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr an der Streuobstwiese in Häusern, gegenüber Hotel Friedenseiche.

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Streuobstwiese in Häusern
83671 Benediktbeuern



12.10. 2019
Beschreibung:  

Mit Tomaten, Kartoffeln und Avocado wissen die meisten  von uns umzugehen. Aber was macht man eigentlich aus Steckrüben, Pastinaken oder Postelein? An diesem Abend widmen wir uns alten Gemüsesorten, die zum großen Teil aus der Küche verschwunden sind. Wir lernen sie neu  kennen und werden aus ihnen schmackhafte Vor- und Hauptspeisen zubereiten!

Anregungen und Hintergrund-Informationen gibt die Referentin Elisabeth Veronika Rott, Fachlehrerin für Ernährung und Gestaltung. 

Die Teilnehmerinnen wenden die neu gewonnenen Erkenntnisse gleich anhand leicht nachzukochender und schmackhafter Rezepte gemeinsam an und können anschließend die Gerichte bei einem gemeinsamen Essen in gemütlicher Runde (mit Erfahrungsaustausch) genießen.

Anmeldung: bis spät. 27.09.19 unter Tel. 08857 88759

Ein Angebot in Kooperation mit dem Katholischen Frauenbund Benediktbeuern

.

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Zentrum für Umwelt und Kultur
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



19.10. 2019
Beschreibung:  

Junge Sänger/innen und Musikanten aus Benediktbeuern und Umgebung präsentieren ihr Können. 

Dazwischen liest Georg Rauchenberger amüsante Geschichten. 

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Gasthof Herzogstand
Dorfstraße 7
83671 Benediktbeuern



drucken nach oben