Ernährung & Bewegung

Kinder

Ernährungsführerschein: Mit Spaß lernen (Film von Amt für Ernährung; 3:37 Min.)

Beim aid-Ernährungsführerschein lernen Kinder, sich selbst kleine Speisen zuzubereiten, Portionsgrößen einzuschätzen, hygienisch zu arbeiten und vieles mehr. Und das wichtigste ist: sie sind mit Spaß dabei. Mehr Infos unter: www.aid-ernaehrungsfuehrerschein.de.
sind weitere 100 kurze Filme zu den Signalen des Babys zu sehen. …mehr
Baby füttern

Gesund Essen mit der Familie(2:42 Min.)

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung beginnt schon vor dem Essen, beim gemeinsamen Einkaufen zum Beispiel auf dem Wochenmarkt. Auch bei der Zubereitung der Mahlzeiten können schon die Kleinsten mithelfen und dabei lernen, dass gesundes Essen Spaß macht und nicht nur der Nahrungsaufnahme dient. Mehr erfahren sie auf http://www.familien-wegweiser.de …mehr
Essenstisch

Gemeinsam essen mit Kleinkindern (5:07 Min.)

Mein Kind wird größer: Es möchte am Tisch mitessen und auch schon in der Küche helfen.(Amt für Ernährung und Forsten Kulmbach) …mehr
Baby mit Melone

Von der Milch zum Brei (6:07 Min.)

Wann die Beikost einführen? Wann, was, wie?
(Amt für Ernährung und Forsten Kulmbach) …mehr
magersucht

ESSSTÖRUNGEN Video 1 : Was geht in Betroffenen vor? (2:20 Min.)

Essstörungen sind ernsthafte Erkrankungen, die behandelt werden müssen. Vor allem junge Menschen sind betroffen. Video 1 gibt einen Einblick in ihr Erkrankungserleben und in die persönliche Gefühlswelt von Betroffenen. Am Schluss wird auf Anlaufstellen vor Ort hingewiesen und auf das Infotelefon der BZgA als Möglichkeit, eine Erstberatung zu erhalten. …mehr
magersucht

ESSSTÖRUNGEN Video 2 : Was bewegt Eltern, Freunde und das Umfeld? (2:02 Min.)

Essstörungen sind ernsthafte Erkrankungen, die behandelt werden müssen. Vor allem junge Menschen sind betroffen. Video 2 gibt einen Einblick in die persönliche Gefühlswelt ihrer Eltern, Freundinnen und Freunde und von anderen Personen des Umfeldes. Am Schluss wird auf Anlaufstellen vor Ort hingewiesen und auf das Infotelefon der BZgA als Möglichkeit, eine Erstberatung zu erhalten. Dies können auch Umfeldpersonen nutzen.

Persönliche Aussagen aus Beratungs- und Behandlungsgesprächen wurden freundlicherweise von der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen, dem Bundesfachverband Essstörungen, dem Frankfurter Zentrum für Essstörungen sowie dem Info-Telefon der BZgA anonymisiert zur Verfügung gestellt. …mehr
magersucht

ESSSTÖRUNGEN Video 3 : Was bedeutet das und was ist zu tun? (2:20 Min.)

Essstörungen sind ernsthafte Erkrankungen, die behandelt werden müssen. Video 3 vermittelt eine knappe Information zu den Krankheitsbildern von Magersucht, Bulimie und der Binge-Eating-Störung. Am Schluss wird auf Anlaufstellen vor Ort hingewiesen und auf das Infotelefon der BZgA als Möglichkeit, eine Erstberatung zu erhalten. …mehr

drucken nach oben