Schulschwierigkeiten

Spricht man vom Schulversagen, so geht dieses Versagen immer vom Schüler oder der Schülerin aus. Häufig ist aber das ganze schulische System am Misserfolg beteiligt, weshalb hier der Begriff Schulschwierigkeiten genutzt wird. "Unter Schulschwierigkeiten verstehen wir Probleme, die ein Schüler in und mit der Schule hat. Er ist [...] den von der Schule gestellten Anforderungen nicht gewachsen. Seine Überforderung kann sich im Leistungs- wie auch im Verhaltensbereich zeigen.« (Kern-Felgner, 2000)"

Schulische Schwierigkeiten können ganz unterschiedliche Ursachen haben, die hier erläutert werden und zu denen Ihnen auch Beratungsangebote genannt werden.

Folgende Texte behandeln das Thema "Schulschwierigkeiten":

Texte im Familienhandbuch: 

 

drucken nach oben