Schreibaby

 

Oftmal kommt man mit seinem Baby oder Kleinkind an seine eigenen Grenzen und weiß nicht mehr weiter, weil es...

  • sehr häufig und lange schreit, 
  • sich schwer beruhigen lässt und insgesamt unruhig ist, 
  • schlecht einschläft oder häufig wach wird, 
  • wenig zufriedene Wachphasen hat, 
  • sehr ängstlich ist oder sehr klammert, 
  • nicht wie andere Kinder isst oder trinkt, 
  • oft trotzig ist oder Aggressionen zeigt. 


Sie können sich Hilfe und Unterstützung bei der Beratungsstelle in Bad Tölz und Geretsried holen.

Sie bieten: 

  • Beratung bezüglich der Entwicklung und des Umgangs mit Babys und Kleinkindern 
  • Entlastung im Gespräch in geschütztem Rahmen 
  • Bei Bedarf Diagnostik durch speziell ausgebildete Beraterinnen 
  • Elterncafé für den Austausch mit anderen Eltern mit ähnlichen Fragen 

Weitere Texte:

drucken nach oben